Musik zum stöbern….

Natur Archive ⋆ Schoenes Wissen
638
archive,tag,tag-natur,tag-638,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson child-child-ver-1.0.0,hudson-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Schönes Wissen Grünes Händchen in Ausbildung

Grünes Händchen in Ausbildung

Besonders nach dem letzten Wochenende, an dem diese leuchtende Kugel da oben am Himmel nicht nur ein wenig geleuchtet, sondern tatsächlich auch ein wenig gewärmt hat, kann man endlich wieder in die Welt schreien: fast Frühling!! Ich würde mal behaupten nicht nur für mich, sondern auch für alle Hobbygärtner/innen da draußen, ist dies mit die schönste Zeit im Jahr. Bei jedem einzelnen Sonnenstrahl fängt es richtig an zu kribbeln in den Fingerspitzen - so groß ist der Drang endlich wieder nach draußen zu können um so richtig in der Erde wühlen zu können. Und auch wenn die ersten "Arbeiten" schon gemacht werden können...

Mehr lesen
schönes wissen Botanischer Rausch!

Botanischer Rausch!

Manchmal braucht man wirklich einen Riesen Tritt in den Allerwertesten bis man sich zu etwas aufraffen kann. So wie am vergangenen Wochenende. Nachdem ich es mir immer wieder vorgenommen hatte hat es meine Mum nun endlich geschafft mich in den Botanischen Garten in Berlin zu "schleifen". Ich wurde  von den prächtigen Farben, intensiven Gerüchen und der friedlichen Ruhe gefangen und geriet in einen regelrechten Rausch. Leider kann man ja nicht alles was man auch auf Bilder bannen kann wirklich mit nach Hause nehmen, aber wenigstens die Erinnerung daran ein klein wenig wach halten. Fakten: Mit 43 Hektar Gesamtfläche und rund 22 Tausend verschiedenen Pflanzenarten gehört...

Mehr lesen
Paradies auf 64 Pfählen

Paradies auf 64 pfählen

Was für ein Osterwetter. Da kann man gar nicht anders als raus zu gehen. Ob nun in einen der vielen Parks in Berlin oder gleich ins Umland. Und natürlich habe ich auch gleich einen passenden Ausflugs-Tipp für euch:

Nur 35 Minuten von der Berliner City entfernt liegt ein kleines Paradies! Im Wald- und Seegut Kremmen inmitten unberührter Natur – steht eine weiße Seelodge mit Sonnenterrasse und unvergesslichem Blick auf den See.

Der Mittelpunkt und das Highlight ist das 1993 im Landhausstil errichtete Haupthaus, das auf 64 Pfählen in den See gebaut ist. Ende 2006 wurde das Haus gemeinsam mit den erfolgreichen Innenarchitekten Antje Black und Sabine Bronowsky umgebaut. Inspiriert von der unbeschreiblich schönen Natur sowie der Ruhe und Weite ohne direkte Nachbarn kam die Idee einer Lodge, die es normalerweise nur in Kanada oder Afrika gibt.

Poncho-Naturträume

Poncho-Naturträume

Gerade habe ich ein wunderschönes Video über ein Kleidungsstück gefunden das zwar nicht jeder Figur schmeichelt und wahrscheinlich auch nicht immer super sexy  ist, ich aber in meinem Kleiderschrank nicht mehr wegdenken möchte. Dem Poncho. Die Aufnahmen wurden von dem Schweizer Label "Poncho Company" ins Leben gerufen, das unter der Leitung von Sabina Fuchs Kleidung entwirft, die ihren unabhängigen Lebensstil widerspiegelt und ihren ästhetischen Ansprüchen entspricht. Ihr erstes Fashion Video entstand in Zusammenarbeit mit Fabian Weber in der schönen Heimat des Labels, der Landschaft von St.Moritz in der Schweiz. Bilder vom making off könnt ihr euch auf der noch jungen Facebook Seite von Poncho Company ansehen. Die wunderbare Musik von Rockettothesky, "Grizzly Man"  die ihr im Hintergrund...

Mehr lesen