Musik zum stöbern….

Lego für Fortgeschrittene! ⋆ Schoenes Wissen
134
post-template-default,single,single-post,postid-134,single-format-standard,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson child-child-ver-1.0.0,hudson-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Lego für Fortgeschrittene!

Eine Kette aus Legosteinen? Wer macht denn sowas?

Verantwortlich dafür ist Benjamin Bark, unter seinem Label „starbarks“ vermarktet er das eigentümliche Accessoire in verschiedenen Farben und (aber nicht immer) mit den glitzernen Swarovski-Kristallen bestückt.

– sexy,ausdrucksstark, ungewöhnlich, dabei jung, flippig, kreativ und vor allem -anders!

Es ist eine ungewöhnliche Kollektion die er erschaffen hat, eine Kollektion nach der die Szene verrückt ist! Kreuze aus Legosteinen, produziert und aufgewertet mit nickelfreien Stahlplatten und wunderschönen Silberketten.

Und starbarks vereint zeitgemäßen Lifestyle mit gemeinnützigen Handeln. Die erste Kollektion wurde komplett von und mit der Berliner Werkstatt für Behinderte  hergestellt. Des Weiteren haben sie beschlossen, dass von jedem Verkauf ein Teil der Einnahmen an Menschen mit Behinderungen zugutekommt.

Eine rundum gute Sache also. Und das buchstäblich, denn schon bald kommt das erste starbarks eye auf den Markt.

Erschienen auch bei styletrieb.com

0 Kommentare
Artikel teilen
Wiebke

2009 gründete Wiebke den Fashion und Lifestyleblog „Schönes Wissen“. Inzwischen zu einem Blognetzwerk gewachsen, berichte Sie mit verschiedenen, ausgesuchten Blog Autoren über alles Schöne, Kunst, Kultur, Fashion, Lifestyle und natürlich das Leben.

Kein Kommentar

Bitte gebe einen Kommentar ab.